How to straighten and cut using GIMP

 

straightenandcut

Herzlich Willkommen!
Heute lernst du, wie du mit Hilfe von Gimp dein Bild zuschneidest und begradigst. 

Today you will learn how to straighten and cut your photo with the free editing program GIMP.

1

Auch hier öffnest du zunächst wieder das Bild, das du bearbeiten willst (bei meinem ist, wie du siehst, der Horizont etwas schief). Wähle dann das “Scheren”-Werkezeug, welches sich im Werkzeugkasten befindet. Wenn du dieses Werkzeug ausgewählt und auf das Bild geklickt hast, öffnet sich eine Art Gitternetz, das sich über das Bild legt. An diesem Gitternetz kannst du mit Hilfe der Maus ziehen und so das Bild gerade richten.

First open the picture that you want to edit (in mine is, as you can see, the horizon kinda crooked). Then select the “shearing” tool, which is located in the toolbox. Once you have selected this tool and clicked on the image, you will see a kind of grid laying over the image. You can use your mouse to click on that grid and  drag the image until it is straightened up.

2

Jetzt ist der Horizont gerade, doch an den Rändern und Kanten sieht man diese grauen Kästchen, die du natürlich nicht in deinem Bild haben willst. Jetzt kommt das “Zuschneiden”-Werkzeug ins Spiel. Es befindet sich ebenfalls im Werkzeugkasten. Mit diesem kannst du den Bereich auswählen, auf den du das Bild zuschneiden willst. Wenn du dies getan hast, drückst du die Enter-Taste und fertig ist dein Bild.

Now the horizon is straight, but at the edges  you can see those gray, little boxes, which of course you don’t want to have in your picture. Now you will need the “cutting”-tool.  It is also located in the toolbox. With this tool you can select the area to which you want to crop the image. Afterwards you only have to press enter and you’re done.

3


I hope you liked this post.
Please leave me a comment, if you have any questions!

8 thoughts on “How to straighten and cut using GIMP

  1. Hi,finde den beitrag zu Gimp super. Ich verzweifel nämlich daran. Beschäftige mich immer und immer wieder damit aber es will nie so klappen. Schön tutorials angeschaut aber naja…. Bin immer dankbar über Hilfe zu Gimp. Liebste grüße Julia

    Liked by 1 person

    • Huhu,
      freut mich dass es dir gefällt und hofffentlich auch hilft. :)
      Wenn ich wieder mehr Zeit habe, kommen auch noch ein paar Beiträge dazu… Wo klemmts denn bei dir? :)

      LG MArie

      Liked by 1 person

      • Das wäre toll. Oft schon bei grundlegenden sachen. Schärfe / Unschärfe. Manchmal mache ich vor Wut einfach das Programm zu. Lese mich bei deinen Beiträgen mal durch, werde morgen mal ein bisschen weiter testen. Lieben dank ☺

        Like

      • Zu Schärfe/Unschärfe hab ich auch schon was geschrieben :)
        Das Gimp kompliziert ist, höre ich echt richtig oft, aber vermutlich ist es einfach gewöhnungssache…. ;D
        Tu das. ^^ Kein Problem :))

        Liked by 1 person

      • Habe ich auch hin und wieder gehört. Das gab mir dann zumindest immer das Gefühl ich bin nicht die einzige die nicht durchblickt. Lieben dank ☺

        Liked by 1 person

  2. Ich liebe Bildbearbeitungsprogramme, aber Gimp fand ich irgendwie nicht besonders intuitiv, als ich es vor Jahren mal installiert hatte! Vielleicht, wenn ich mich heutzutage wieder mit auseinander setzen würde :) Aber im Moment nutze ich zwei andere schöne Programme! Trotzdem danke für die Anwendungstipps! Man lernt nie aus und vielleicht werde ich so auch noch Gimp-Nutzer!

    Liebe Grüße
    Jana

    Liked by 1 person

    • Huhu,
      Ich bin auch ein Bildbearbeitungsfreak. Nein Gimp ist nicht gerade Intuitiv, da hast du recht. Es ist stark an Photoshop angelehnt was einerseits gut ist, denn so kann man viele Tutorials und Arbeitsschritte aus diesem Bereich fast eins zu eins auf Gimp übertragen und andereseits ist es nicht so super weil es dadurch eben recht komplex ist. Ich arbeite mittlerweile seit gefühlten Ewigkeiten damit und komme gut klar, aber jap man lernt nie aus… ^^

      Liebe Grüße
      Marie

      Like

Kommentar verfassen | Leave a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s